Nuad Massage


Die Traditionelle Thailändische Massage oder NUAD, wie der Thai-Begriff dafür lautet, ist eine 2500 Jahre alte Technik der Körperarbeit, welche sich ganz auf den jeweiligen Menschen und seinen momentanen Zustand einstellt. NUAD bedeutet "heilsames Berühren" und hat seinen Ursprung im Yoga und der ayurvedischen Medizin. Heute wird NUAD in thailändischen Klöstern und Spitälern praktiziert und hat als Heilbehandlung einen hohen Stellenwert im Gesundheitswesen.

 

Energiefluss bedeutet Wohlbefinden und Gesundheit

Die heutige Zeit stellt an viele Menschen hohe Anforderungen, was sich in Stress und Krankheit äußern kann. Jede Krankheit, jeder Schmerz, jede Disharmonie sind Ausdruck einer Unausgeglichenheit unserer Körperenergie. Durch das Arbeiten mit der Körperenergie wird der Mensch mit all seinen körperlichen und emotionalen Aspekten behandelt.

Die im Körper verlaufenden, spürbaren Energielinien ("Sen") bilden das Fundament von NUAD. Darauf liegen wichtige Akupressurpunkte, welche mittels Fernwirkung innere Organe beeinflussen. Blockaden der Energielinien können das energetische Gleichgewicht des Körpers stören und irgendwann zu Unwohlsein und Erkrankungen führen. Die Energielinien sind eng mit den Energiezentren ("Chakren") unseres Körpers verbunden. Die Energiezentren haben die Funktion, Lebensenergie aufzunehmen, zu verteilen und verbrauchte Energie abzugeben. Geschwächte Chakren blockieren den natürlichen Energiefluss in unserem Körper.

Durch NUAD können Blockaden gelöst werden, wodurch wieder ein ungehinderter, harmonischer Energiefluss möglich wird. Dieser ist das Fundament für körperliches, geistiges und seelisches Wohlbefinden! Außerdem ist NUAD mit seinen achtsamen Berührungen ein wunderbarer Weg, sich in Geborgenheit und Ruhe zu spüren, durch die Entspannung wieder zu sich zu kommen und neue Kräfte zu sammeln.

 

Wirkungen einer NUAD Massage

  •  tiefe Entspannung
  •  mobilisiert die Selbstheilungskräfte
  •  löst körperliche & seelische Verspannungen
  •  harmonisiert den Energiefluss im Körper
  •  regt Kreislauf und Stoffwechsel an
  •  stärkt das Immun- und Nervensystem
  •  lockert und dehnt den Bewegungsapparat
  •  hilft, die innere Stimme wieder besser wahrzunehmen

Ablauf einer NUAD Massage

Die Massage erfolgt im bekleideten Zustand auf einer Matte auf dem Boden. Durch genau festgelegte Drucktechniken werden die Energielinien des Körpers durch Einsetzen meiner Daumen, Hände, Unterarme, Ellenbogen, Füße oder Knie mobilisiert. Diese Energielinien- und Reflexzonenarbeit wird mit Yogastellungen kombiniert. Bei der Massage wird am ganzen Körper (Füße, Beine, Bauch, Rücken, Schultern, Arme, Hände, Kopf) in verschiedenen Positionen gearbeitet. Eine ruhige, angenehme Atmosphäre und leise, meditative Musik unterstützen die Entspannung.

 

Empfehlung für die optimale Wirkung einer NUAD Massage

  • Eine komplette Mahlzeit sollte etwa 2 Stunden zurückliegen, ein kleiner Imbiss etwa 1 Sunde.
  • Ideal ist eine lockere Baumwollbekleidung, die Bewegungsfreiheit zulässt.
  • Es empfiehlt sich, nach der NUAD Massage reichlich Wasser oder Kräutertee zu trinken, da der Stoffwechsel und die Ausscheidung angeregt wurden und so Giftstoffe am besten ausgeschwemmt werden können.

Kosten für eine Nuad Massage:  50-60 Minuten / 70 EUR

 Gutschein für eine Einzelbehandlung

Gutschein für eine 50-60 Minuten Nuad Massage um 70 EUR hier anfordern:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.