Kristallbett


Das Kristallbett nach Joao de Deus ist eine Form der Lichtarbeit, die in der Casa Dom Inacio de Loyola in Brasilien entwickelt wurde. Spezielle Quarzkristalle beleuchten mit ihrer hohen Schwingung und in den Farben der Energiezentren (Chakren) den Körper. Dadurch werden die Chakren und das Energiefeld (Aura) des Körpers gereinigt, harmonisiert und energetisiert.

 

Wirkungen des Kristallbettes

  • Regeneration und tiefe Entspannung
  • Reinigung und Harmonisierung der Chakren
  • Aktivierung der Selbstheilungskräfte
  • Bewusstseinsentwicklung
  • Förderung der Intuiton
  • Unterstützung bei Veränderungen

Ablauf einer Kristallbettsitzung

Man liegt weiß (oder hell) gekleidet auf einer Liege, während spezielle Quarzkristalle den Körper in einem abgestimmten Rhythmus beleuchten. Eine Kristallbettsitzung dauert je nach Wunsch 20 bis 50 Minuten und ist auch für Kinder geeignet.

Impressionen aus der Casa Dom Inacio